Information vom Holländischen Männerchor ,,Urker Zangers”

Ab 1968 singen Männerstimmen von der ehemaligen Insel Urk.

10 Februar 1968 wurde der Männerchor ,,Urker Zangers” errichtet. Leiter wird der örtliche, aber national bekannte Frits Bode (1926-1990) Dirigent. Sein Freund und Organist Klaas Jan Mulder (1930-2008) war der erste musikalische Begleiter. Kurz nach der Errichtung zählt der Chor ungefähr 40 Sänger. Sie bevorzugen ein so breit mögliches, originales Repertoire zu singen und das kommt in Übereinstimmung mit den Zielsetzungen von Frits Bode. Innerhalb absehbarer Zeit singt der Chor ein Mischprogramm aus Gospels, Hymnen, geistlicher und klassischer Musik. Der Chor, der Dirigent und die Musik harmonisieren außergewöhnlich gut zusammen, der Chor bekommt darum auch immer mehr Sänger und die Namensbekanntheit im ganzen Land sorgt vor viele Konzerte. In März 1969 erscheint das erste Album.

Ab 1970 ist der Terminkalender eindrücksvol gefüllt, dutzende von Konzerte im ganzen Land, Mitwirkungen an Veranstaltungen und Auftritte für Radio und Fernsehen. Die Fernsehanstalt NCRV bringt sogar einen speziellen Film: “Urker Sänger singen über das Meer”. Album nach Album aller Art wurde herausgebracht und ausgezeichnet mit meheren Preisen. Das 10-jährige Jubiläumalbum, hergestellt unter Mitwirkung vom “Nederlands Radio-orkest” und Lied- und Orkestbearbeitung von Jef Penders, wird ein absoluter Höhepunkt. Mittlerweile genie